15 beliebteste thailändische Desserts

Es besteht kein Zweifel, dass das Land des Lächelns eine Vorliebe für Süßes hat. Traditionelles thailändisches Essen wird oft mit einer Fülle von Gewürzen wie Zucker, Chili, Nüssen und Salz serviert. Es wird Sie also nicht überraschen, dass es eine lange Liste berühmter thailändischer Desserts gibt, aus der Sie wählen können.

Die meisten Desserts enthalten Kokosnuss und alle enthalten Zucker! Auch an frischem Obst und Reis herrscht kein Mangel.

Desserts sind in der Regel dekorativ und farbenfroh, obwohl die Präsentation von Region zu Region variiert. Natürlich gibt es in der thailändischen Küche einige chinesische Einflüsse, wie in den meisten südostasiatischen Ländern, aber es ist unzweifelhaft, dass Thailand Eigentümer der folgenden Liste von Desserts ist.

Werfen Sie einen Blick auf die beliebtesten thailändischen Desserts und sehen Sie, welche Sie bei Ihrer nächsten Reise probieren möchten!

Desserts mit süßem Klebreis

Klebreis ist ein weißer, großkörniger Reis, der beim Dämpfen durchscheinend, glänzend und extrem klebrig wird. Klebereis wird auch als süßer oder klebriger Reis bezeichnet und kann herzhaft sein. In thailändischen Desserts wird er jedoch IMMER mit Zucker gesüßt. 

Hier sind einige beliebte Desserts mit Klebreis, die Sie in Thailand bestimmt kennenlernen werden.

1. Mango- Klebreis

Mango- Klebreis

Stellen Sie sich einen tropischen Milchreis mit Kokosnussgeschmack vor. Jetzt haben Sie eine ungefähre Vorstellung davon, wie diese berühmte thailändische Nachspeise schmeckt. Weiche gelbe Mango ergänzt ein süßes Bett aus zähem Kokosnuss-Klebreis.

Die beiden Geschmacksrichtungen und Texturen ergänzen sich perfekt. Dieser Klassiker wird in den meisten thailändischen Restaurants und von Straßenhändlern serviert.

2. Durian-Klebreis

Durian-Klebreis

Durian ist eine stechend riechende Frucht, die in ganz Südostasien beliebt ist. Einige von Ihnen werden vielleicht von den Schildern in Thailand und anderen asiatischen Ländern abgeschreckt, die den Verzehr von Durianfrüchten in Aufzügen, öffentlichen Verkehrsmitteln und dergleichen verbieten.

Der starke Geruch der Durian kann in geschlossenen Räumen eine Weile anhalten. Der Geruch der Frucht spiegelt jedoch keineswegs ihren Geschmack wider.

Durian hat eine einzigartige Kombination aus süßen, herzhaften und cremigen Aromen. Manche beschreiben es als gewürfelten Knoblauch, der zu Karamell geschlagen wird. Fügen Sie süße Kokosnuss zu dem Klebreis hinzu und Sie erhalten ein Geschmackserlebnis wie kein anderes.

Wenn Sie in Thailand sind, müssen Sie dieses wunderbare Gericht unbedingt probieren!

3. Bambus-Klebereis

Diese süße Süßspeise aus Klebreis wird im Inneren eines Bambusstengels zubereitet und gekocht.

Das Gericht wird in Kokosnussmilch mit rotem oder weißem Klebreis gekocht und manchmal mit roten Bohnen gemischt. Es macht Spaß, es zu essen, und ist auch ein tolles Urlaubsfoto!

4. Khao Tom Mud: Thailändischer klebriger Reiskuchen

Khao Tom Mud: Thailändischer klebriger Reiskuchen

Eine andere Art, süßen Klebreis zu essen, ist in Form eines kleinen, in Bananenblätter eingewickelten Kuchens mit Kokosnuss-Bananen-Geschmack. Dies ist auch ein beliebtes Gericht in Laos und anderen angrenzenden Ländern und Städten. Dies ist ein wirklich praktischer Snack, der an Straßenständen verkauft wird und den man unterwegs essen kann!

Kalt und süß

Thailand ist ein sehr heißes Land. In den nördlichen Regionen sind die Temperaturen kühler, aber in allen Regionen gibt es eine heiße Jahreszeit, die erdrückend sein kann. Kalte Snacks und Getränke sind die perfekte Möglichkeit für Straßenverkäufer, ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

5. I Tim Kati: Thailändisches Kokosnusseis

I Tim Kati: Thailändisches Kokosnusseis
Quelle: @glutenfreiumdiewelt

Thailändisches Eis ist ein Dessert, das traditionell aus Kokosnussmilch hergestellt wird. Es hat eine weiche Textur und ist eine Mischung aus cremig und eisig.

Es wird normalerweise in einer Kokosnussschale serviert und ist ein billiges Straßenessen, das überall in Thailand leicht zu finden ist. Man kann Schulkinder dabei beobachten, wie sie nach der Schule I Tim Kati essen und es von Straßenhändlern kaufen, die vor den Schultoren stehen, wenn die Schulglocke läutet.

6. Thai-Eis am Stiel

Thai-Eis am Stiel

Thailändisches Eis am Stiel ist einzigartig, denn es in einem handgefertigten Metalltopf mit 40-80 Metallröhren hergestellt wird. Die Straßenverkäufer füllen diese Töpfe mit Eis und Steinsalz und gefrieren die verschiedenen Mischungen innerhalb von 20 Minuten vor Ort in der brütenden Hitze Thailands. 

In die Rähren werden verschiedene Geschmacksvarianten wie Ananassaft, Coca-Cola, Sprite, Limonade und Traubensaft gefüllt.

Pfannkuchen

In Thailand gibt es eine relativ große Vielfalt an Pfannkuchen, sowohl süß als auch herzhaft. Wir haben die beliebtesten süßen Pfannkuchen der thailändischen Gesellschaft in unsere Liste aufgenommen. Probieren Sie sie aus!

7. Khanom Buang: Knusprige Thai-Pfannkuchen

Khanom Buang: Knusprige Thai-Pfannkuchen

Die Geschichte des thailändischen Khanom Buang oder knusprigen Pfannkuchens, liegt 600 Jahren zurück.

Dieses traditionelle süße Straßenessen erfordert eine sorgfältige Vorbereitung seitens des Kochs. Der knusprige Krepp wird aus Reismehl hergestellt und dient als köstliches Gefäß für dekadentes Baiser, das mit kandiertem Enteneigelb überzogen ist.

Es heißt, die besten Khanom-Buang-Köche seien die älteren Menschen, deren altes Rezept von Generation zu Generation weitergegeben wurde.

8. Thai-Roti-Pfannkuchen

Thai-Roti-Pfannkuchen

Roti ist ein in der Pfanne gebackenes Weizenmehlbrot mit muslimischem Ursprung. In Thailand ist das Roti-Brot vergleichbar mit dem indischen Fladenbrot Maida Paratha und dem malaysischen Roti Canai.

Die Straßenverkäufer, die den Teig an Ort und Stelle auf einer Heizplatte zubereiten, veranstalten ein Spektakel, wenn sie den Teig drehen und wenden, ihn auf die Heizplatte werfen und mit einem Hackmesser in kleine quadratische Stücke schneiden.

Der Feinschliff ist immer ein Holzspieß, der wie ein Speer geworfen wird und in der Mitte des Pfannkuchens landet. Zu den beliebtesten Belägen gehören gesüßte Kondensmilch, weißer Zucker, Banane oder sogar Schokolade.

9. Tuang Muan Sot: Süßer gerollter Sesampfannkuchen

Tuang Muan Sot: Süßer gerollter Sesampfannkuchen

Dieser Pfannkuchen wird auch als frische, gerollte Thai-Waffel bezeichnet. Er vereint die Süße des Kokosblütenzuckers, die Salzigkeit und den milden Duft der Kokosmilch, die weiche Textur des leckeren Kokosnussfleisches und ein wenig Knusprigkeit des gerösteten schwarzen Sesams.

Knödel & Torte

Süße thailändische Knödel und Kuchen gibt es in vielen verschiedenen Formen und werden in Restaurants und an Straßenständen verkauft. Sogar bei Seven Eleven kann man einige davon bekommen, obwohl sie nicht so gut sind wie hausgemachte. Wir haben die fünf beliebtesten davon ausgewählt.

10. Bua Loy Nam King: Schwarze Sesam-Knödel in Ingwersuppe

Bua Loy Nam King: Schwarze Sesam-Knödel in Ingwersuppe
Quelle: @grace_moonth

Diese chinesisch inspirierte Nachspeise besteht aus kleinen Reismehlknödeln, die mit schwarzer Sesambutter gefüllt sind und in einer belebenden Ingwersuppe schwimmen.

Die Suppe ist kräftig und wohltuend für die Kehle, und die Teigtaschen entfalten im Mund ein nussiges Sesamgefühl.

11. Tong Yod: Süßer Eigelbtropfen

Tong Yod: Süßer Eigelbtropfen

Dieser wird aus Eigelb und einer Mischung aus Reis- und Weizenmehl hergestellt. Der goldgelbe Teig wird dann in einem sprudelnden Blumensirup gekocht. Die Tropfenform dieses süßen Knödels entsteht, indem man die dicke Masse von einer Fingerspitze in den heißen Sirup tropft. Köstlich!

12. Khanom Mo Kaeng: Mungobohnen-Eiercreme-Kuchen

Khanom Mo Kaeng: Mungobohnen-Eiercreme-Kuchen

Dieses traditionelle thailändische Dessert ist eine Mischung aus Pudding, Flan und Kuchen. Es ist sehr süß und weich und schmeckt so gut, dass man problemlos mehrere Portionen auf einmal essen könnte.

Sie werden aus Mungobohnen, Kokosmilch, Palmzucker und Eigelb hergestellt und sind gar nicht so schlecht für Sie!

13. Khanom Tum: Süße Kokosnuss-Reisknödel

Khanom Tum: Süße Kokosnuss-Reisknödel

Diese köstlichen Knödel werden aus gekochtem Reismehl hergestellt und mit Kokosraspeln, die mit Palmzucker und Kokosmilch geschmolzen werden gefüllt. Diese Kokosnussmischung wird mit Hilfe von Duftkerzen mit Blumenduft versetzt, und oft werden dem Teig Pandanblätter oder Schmetterlingserbsenextrakt für Farbe, Duft und Geschmack zugesetzt. 

Zum Schluss werden die Knödel in Kokosraspeln gewälzt, so dass sie wie eine hübsche Kugel aus Kokosnuss aussehen und schmecken.

14. Khanom Chan: Gedämpfter Kokosnuss-Pandan-Kuchen 

Khanom Chan: Gedämpfter Kokosnuss-Pandan-Kuchen 

Dies ist wahrscheinlich der einzigartigste Kuchen, den Sie in Thailand probieren können. Er ist ein bisschen wie Kokosnussgelee, aber etwas schwerer und klebriger.

Für die Zubereitung der zarten Schichten dieses Kuchens ist viel Arbeit erforderlich. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass selbst gemachter Pandan-Extrakt jedem künstlichen Extrakt, den man im Handel kaufen kann, vorzuziehen ist. Er wird aus einem gedämpften Teig aus Kokosmilch mit Klebreismehl, Tapioka- und Pfeilwurzelstärke, dem Pandan zugesetzt wird, hergestellt.

Ein einfacher Thai-Klassiker

Unser letztes Gericht auf der Liste mag nicht so aufregend erscheinen wie die anderen Desserts, verdient aber dennoch Anerkennung. Viele Besucher Thailands werden sich fragen, wie man diese Geschmackskombination als Dessert bezeichnen kann, aber wir versprechen Ihnen, es ist ein Dessert!

15. Mamuang Nam Pla Wan: Grüne Mango mit Sweet-Chili-Gewürzen

Mamuang Nam Pla Wan: Grüne Mango mit Sweet-Chili-Gewürzen

Eine Kombination aus unreifen grünen Mangos und einer klebrigen Dip-Sauce aus Palmzucker, fermentierter Fischsauce, Garnelenpaste, MNG, Chilipulver, geröstetem Reispulver, geschnittenen Schalotten, getrockneten Garnelen und Chilis.

Sie können dieses Gericht bei Straßenhändlern kaufen, die zusammen mit der Dip-Sauce zerstoßene Erdnüsse anbieten. Tauchen Sie die grüne Mango in die Sauce und dann in die Erdnüsse und beißen Sie hinein. Es ist ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Die Kombination aus süßem, saurem und salzigem Geschmack wird Sie nach mehr verlangen lassen!


Verwandt: Die 25 beliebtesten Thai-Gerichte

25 beliebteste thailändische Gerichte

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Neue Beiträge

Verwandte Beiträge